Info

Terminreservierung
Je früher Sie anfragen, desto besser. Bei fest vereinbarten Terminen gilt: bitte geben Sie uns bei Krankheit oder anderen wichtigen Gründen rechtzeitig Bescheid, mindestens aber 24 Stunden vorher! Wir finden sicherlich einen anderen Termin, und es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten oder Ausfallgebühren. Bei Absage am Tag des Shootings müssen wir leider 25 % des vereinbarten Preises berechnen!

Handy´s / Filmaufnahmen / Fotoapparate während des Shootings
Wir bitten hier um Verständnis, dass wir bei unseren Shootings keine Handy-Film- oder sonstige Aufnahmen gestatten. Wir verstehen, dass auch die Zuhause-Gebliebenen neugierig sind und man gerne eine Erinnerung vom Shooting hätte – aber dafür haben Sie ja uns und v.a. die professionell bearbeiteten Fotoaufnahmen, die Sie ein Leben lang an das Erlebnis erinnern. Vielen Dank.

Unbearbeitete Fotos / „alle Bilder aus dem Shooting“
Wir werden immer wieder gefragt „können wir nicht ALLE Bilder haben – auch die, die nicht von Ihnen bearbeitet wurden?!“ Hier ein klares NEIN. Meine Bearbeitung macht mich und meine Bilder aus. Erst durch die Bearbeitung erhalten Sie das Endergebnis, das Sie sich wünschen und warum Sie sich für uns entschieden haben.

Veröffentlichung von Kundenbildern
Gerade für uns Fotografen sind Referenzbilder immens wichtig. Unsere Kunden kommen zu uns, weil ihnen unsere bisher veröffentlichten Arbeiten gut gefallen. Vermutlich sind Sie auch so auf uns gekommen? Wir bitten um Verständnis, dass bei Terminbuchung die Veröffentlichung der Bilder zur Eigenwerbung Voraussetzung ist. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, sprechen Sie uns bitte bereits bei Buchung darauf an.

Was bedeutet Eigenwerbung:
Präsentation ausgewählter Bilder auf unserer Homepage oder unserer Facebookseite, Verwendung für Flyer, ggfs. Anzeigen, Präsentation auf Hochzeitsmessen, Präsentationsmappen oder zur Ansicht für Interessenten, Ausstellung in unseren Studioräumen, auf Sonderausstellungen etc. Wir wissen auch, dass viele Angst haben, dass Bilder eventuell missbräuchlich von Dritten verwendet werden könnten. Natürlich kann man das nicht verhindern. Sollte es tatsächlich vorkommen, ahnden wir dies sofort und ohne Kompromisse. Selbstverständlich gibt es auch Ausnahmen, bei denen wir von einer Veröffentlichung absehen: z.B. Dessous—Shootings oder ähnliches.

Infoadmin